Ausstellungseröffnung

Donnerstag  04. April 2019, 19:00 Uhr

Ljiljana Drezga

Schreie und Flüstern
Krici i Šaputanja
Cries and Whispers

Ljiljana Drezga: Schreie und Flüstern - Krici i Šaputanja - Cries and WhispersLjiljana Drezga: Schreie und Flüstern - Krici i Šaputanja - Cries and Whispers

Ljiljana Drezgas Gemälde sind so spontan wie Flammen-werfer. Sie sind wie ein Geständnis. Machtvolle Striche, der Chromatismus hoher Temperaturen. Sie sind wie warme Träume, von denen wir uns nicht sicher sein können, ob sie Träume sind oder flüchtige Wirklich-keiten. Eine Transformation dieses Pulsierens in poetische Substanz, in das befreiende Licht, das ist die Mission einer Künstlerin mit ihren wechselnden Manifestationen.
(JAVIER VILLAN the 'CRONICA' MONTHLY - MADRID)

Ljiljana Drezga wurde 1947 in Belgrad geboren. Nachdem sie vier Jahre lang die Volksschule in Belgrad besucht hatte, ging sie mit ihren Eltern, die Diplomaten waren, nach Lateinamerika. Einen Teil des Gymnasiums besuchte sie in Santiago de Chile, den Rest in Havanna. Als sie 15 war, bescheinigte man ihr in Belgrad, die Schule erfolgreich abgeschlossen zu haben.

Sie ging nach Buenos Aires, wo sie Kunst an der Academia de Pitman belias de artes studierte. Sie kehrte nach Belgrad zurück, begann ihre Laufbahn als Künstlerin und gründete etwa zur gleichen Zeit eine Familie. In den 90-ern stellte sie während eines längeren Aufenthaltes in Spanien ihre Werke in den bekannten Galerien in Madrid aus. Sie kehrte nach Belgrad zurück und setzte ihre Laufbahn fort. Seit 1976 ist sie ein Mitglied von ULS (The Association of Applied Arts Artists of Serbia).

Ljiljana Drezgas Gemälde sind Bestandteil zahlreicher Privatsammlungen weltweit. Sie lebt und arbeitet in Belgrad.

www.drezga.rs

Ausstellungsdauer:
04. April 2019 – 14. Juni 2019

Öffnungszeiten:
Dienstag & Mittwoch 14:00 bis 17:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

***

Wer an einer unserer Veranstaltungen teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden,
dass Fotos dieser Veranstaltung auf unserer Homepage veröffentlicht werden dürfen.


***

Sofern nicht anders angegeben finden alle Veranstaltungen bei uns im
südost Europa Kultur Zentrum in der Großbeerenstraße 88 in Kreuzberg statt, U-Möckernbrücke.


****