südost Europa Kultur e.V.

Filmvorführung

Donnerstag   23. März 2006   19:30 Uhr
südost Zentrum

Beate Niemann - Der gute Vater

Der gute Vater

Produktion: Tatari Film

Beate Niemann, die Autorin des Buches „Mein guter Vater – Eine Täterbiographie“, hat die Geschichte ihres Vaters genau recherchiert:

"Der arme unschuldige Vater", wie es immer in ihrer Familie hieß, wurde 1947 aus West-Berlin verschleppt und verbrachte den Rest seines Lebens in DDR-Gefängnissen. Sie wollte ihren Vater rehabilitieren, als sie sich nach der Wende Zugang zu den Gauck-Akten verschaffte. Doch die Wahrheit war brutal: Bruno Sattler, ihr Vater, war ein Massenmörder, der während des Krieges auch an Gaswageneinsätzen in Belgrad beteiligt war.


Der Regisseur Yoash Tatari hat Frau Niemann ein Jahr lang auf ihrer Spurensuche begleitet. Sein Dokumentarfilm wurde 2004 beim renommierten „New York Festival“ ausgezeichnet.


Nach der Vorführung steht Beate Niemann für ein Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung.

Der Eintritt ist kostenlos.

***

Sofern nicht anders angegeben finden alle Veranstaltungen bei uns im südost Europa Kultur Zentrum in der Großbeerenstraße 88 in Kreuzberg statt, U-Möckernbrücke.


****